Luczky hat Tradition

1981 legte Maurermeister Josef Luczky das solide Fundament für die, heute in der Region fest verankerte, renommierte Bauunternehmung. Seine dynamische Schaffenskraft ließ die Firma wachsen und erfolgreich werden. Als 1991 sein Sohn Ferencz J. Luczky als gelernter Zimmermann in das Unternehmen eintrat, waren bereits zwölf Mitarbeiter im Einsatz.

Im Jahr 1993 legte Ferencz J. Luczky die Meisterprüfung im Maurerhandwerk erfolgreich ab, und noch im selben Jahr wurde das Grundstück für das zukünftige Betriebsgelände erworben.

2001 erfolgte schließlich die Umwandlung in eine OHG, bei der Ferencz J. Luczky zum Mitgesellschafter bestellt wurde.

Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums im Jahr 2006 wurde aus der bestehenden OHG eine GmbH & Co. KG und der Betrieb an Ferencz J. Luczky übergeben. Josef Luczky bringt sich weiterhin aktiv als Berater in das Unternehmen ein.

Mittlerweile werden die hohen Wertmaßstäbe von über 80 Mitarbeitern fortgeführt. Termintreue und die kollegiale Zusammenarbeit im Team sind auch in zweiter Generation die wichtigsten Erfolgsfaktoren und Grundlage für das Vertrauen unserer Kunden.